Die RMV-App

Der perfekte Begleiter auf Ihrem Weg durch die Region

Die RMV-App kombiniert schnellen Ticketkauf mit einer detaillierten Fahrplanauskunft und bietet Ihnen viele weitere komfortable Services. Sie ist im Apple App Store und im Google Play Store unter dem Stichwort "RMV" kostenlos erhältlich.


+++ NEU: 20% auf jede Einzelfahrt sparen mit dem RMV-PrepaidRabatt +++ NEU: Ab sofort auch Wochen- und Monatskarten über die RMV-App erhältlich +++ NEU: Bezahlung nun auch über PayPal möglich +++

Viele Funktionen und Services

Die RMV-​Verbindungsauskunft

Aktivieren Sie die GPS-​Ortung Ihres Smartphones oder geben Sie Ihren Standort per Hand ein. Jetzt noch die Zieladresse eintragen und die Suche starten. Die RMV-App liefert Ihnen die passenden Verbindungen inklusive Liniennummer, Fahrzeiten und etwaiger Verzögerungen in Echtzeit.

Das RMV-​HandyTicket

Kein Kleingeld suchen, kein Anstehen am Automaten, keine Tarifkenntnisse, einfach HandyTicket kaufen und losfahren! Das Ticket für die gewählte Fahrt wird direkt in der App gespeichert. Werden Sie kontrolliert, zeigen Sie es auf Ihrem Handy vor. Dazu brauchen Sie nicht einmal Mobilfunkempfang.

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Lassen Sie sich detaillierte Informationen zu aktuellen Verkehrsmeldungen in Ihrer Region oder bei Bedarf auch alle Meldungen für das gesamte RMV-Gebiet über die RMV-App anzeigen. Von zu Hause, im Büro, wo immer Sie sind – Sie wissen Bescheid, bevor Sie sich auf den Weg machen.

DB-Fahrkarten

  • Preisanzeige und Kauf von DB-Angeboten über die Verbindungssuche in der RMV-App (Abrechnung erfolgt über die DB)
  • DB-Online-Tickets werden nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert und per E-Mail versendet

Anbindung an das meinRMV-Kundenportal

  • Verwaltung von Kundendaten und Funktionen direkt in der RMV-App oder im meinRMV-Kundenportal
  • Übersicht über Ihre Ticketkäufe und Rechnungen

20% Rabatt auf Einzelfahrkarten mit dem RMV-PrepaidRabatt

  • Sparen Sie bei jedem Kauf einer Einzelfahrkarte über die RMV-App satte 20%
  • Zahlen Sie dazu einfach über die RMV-App ein Startguthaben von 40 Euro ein

Smiles sammeln mit dem RMV-HandyTicket

  • Sammeln Sie Smiles mit jeder über die RMV-App erworbenen Fahrkarte (Voraussetzung ist der Kauf über Ihr meinRMV-Benutzerkonto)
  • Lösen Sie Smiles direkt über die App ein und freuen Sie sich über tolle Rabatte und Aktionen beim RMV und einer Vielzahl von Anbietern aus dem RMV-Gebiet

eTicket RheinMain auslesen

  • Anzeige Ihrer auf dem eTicket RheinMain befindlichen Fahrkarten mit einem NFC-fähigem Smartphone
  • Übertragung von gekauften Fahrkarten auf Ihr eTicket RheinMain

Taxi, Carsharing, Fahrradverleih, E-Scooter und Parken

  • Infos zu Taxis, Carsharing, Fahrradverleih, E-Scooter und Parken über die RMV-App
  • Alle Fahrzeuge und Standorte der RMV-Mobilitätspartner in der Umgebungskarte der App

Das RMV-HandyTicket

Tickets in der App kaufen und vorzeigen

Handyticket iPhone
  • Ticket schnell und bargeldlos vor Fahrtantritt kaufen
  • Zur Auswahl stehen beim RMV-HandyTicket, Einzelfahrkarte, Einzelzuschlag, Tageskarte, Gruppentageskarte, Wochenkarte, Monatskarte, 9-Uhr-Monatskarte, Hessenticket sowie Einzelfahrkarten und Tagesfahrkarten für das Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg
  • Gekaufte Tickets sind in der App gespeichert
  • Bezahlung per Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte
  • Rabattierung von 20% auf Einzelfahrkarten bei Nutzung des RMV-PrepaidRabatts
  • Einzelbelege pro Fahrt erzeugbar
  • Abrechnung am Monatsende, bzw. mit PayPal sofort

Der RMV-PrepaidRabatt

20% Rabatt auf jede Einzelfahrkarte

Mit dem RMV-PrepaidRabatt sparen Sie bei jedem Kauf einer Einzelfahrkarte über die RMV-App satte 20%. Zahlen Sie dazu einfach über die RMV-App ein Startguthaben von 40 Euro ein. Das Aufladen erfolgt über die von Ihnen bei meinRMV hinterlegten Zahlungsmittel. Möchten Sie mehr Geld einzahlen, laden Sie entsprechend erneut ein Guthaben von 40 Euro auf – maximal 200 Euro Prepaid-Guthaben, also 5 mal 40 Euro, sind möglich. Um nun mit Ihrem PrepaidRabatt-Guthaben zu zahlen und somit den Rabatt von 20% zu erhalten, wählen Sie über die Verbindungssuche der RMV-App Ihre Einzelfahrkarte sowie die Zahlungsweise "RMV-PrepaidRabatt" aus.

FAQ zum RMV-PrepaidRabatt

Es handelt sich um ein Angebot für Nutzer des RMV-HandyTickets, mit dem Kunden ihre Fahrkartenkäufe für Einzelfahrten (inklusive Kurzstrecke und Einzelzuschlag) über die RMV-App aus einem zuvor eingezahlten Guthaben von 40 Euro bezahlen und dafür einen Rabatt von 20% erhalten.

Für alle, für die sich aktuell keine Zeitkarte lohnt, die aber dennoch bei ihren gelegentlichen Fahrten von Rabatten profitieren wollen. Der RMV-PrepaidRabatt bietet die Möglichkeit ungebunden und zeitlich unabhängig rabattierte Tickets zu erwerben.

Sie müssen beim Kundenportal meinRMV angemeldet sein. Die Registrierung kann direkt in der RMV-App oder unter www.rmv.de erfolgen. Die Nutzung des RMV-PrepaidRabatts ohne meinRMV-Benutzerkonto ist nicht möglich.

Melden Sie sich in der RMV-App mit Ihrem meinRMV-Kundenkonto an. Dort finden Sie im Menü den Punkt RMV-PrepaidRabatt. Hier können Sie Guthaben aufladen und Ihren aktuellen PrepaidRabatt-Guthabenstand einsehen. Wenn Sie Ihr PrepaidRabatt-Guthaben über die RMV-App aufgeladen haben, erhalten Sie zusätzlich eine Rechnung per E-Mail. 

Das Aufladen ist mit den bereits im meinRMV-Benutzerkonto hinterlegten Zahlungsmitteln über die RMV-App möglich (Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift). 

Sie können pro Aufladung immer 40 Euro auf Ihr PrepaidRabatt-Guthabenkonto einzahlen. Es können maximal 200 Euro, also 5 Zahlvorgänge à 40 Euro, eingezahlt werden. Möchten Sie also z.B. 80 Euro aufladen, müssen Sie 2 separate Zahlvorgänge durchführen.

Wenn Sie den automatischen Einzelbelegversand in der RMV-App aktiviert haben, erhalten Sie für jeden Buchungsvorgang auf Ihrem PrepaidRabatt-Guthabenkonto eine E-Mail zur Information.

Verbleibt ein Restguthaben, das niedriger ist als der Preis des gewählten RMV-HandyTickets, so kann die ausgewählte Fahrkarte nicht mit dem PrepaidRabatt-Guthaben bezahlt werden. Sie haben dann die Möglichkeit, während des Kaufprozesses auf eine andere von Ihnen hinterlegte Zahlungsquelle, die Zahlung per Mobilfunkrechnung oder über PayPal zu wechseln und das Ticket regulär (ohne Rabatt) zu kaufen. Das Restguthaben aus Ihrem Prepaid-Guthaben können Sie sich erstatten lassen oder neues Guthaben aufladen.

Sie können sich im Menü der RMV-App das RMV-PrepaidRabatt-Guthaben auch wieder erstatten lassen. Hierzu müssen Sie auf „Guthaben erstatten“ klicken. Das Restguthaben wird dann auf Ihr bei meinRMV hinterlegtes Zahlungsmittel zurückgezahlt und Sie werden vom RMV-PrepaidRabatt abgemeldet, können aber jederzeit durch das erneute Aufladen eines Guthabens von dem Rabatt profitieren.

Wenn Sie den RMV-PrepaidRabatt in einem Zeitraum von 12 Monaten nicht nutzen (z.B. keine Guthabenaufladung, kein Abruf von Fahrkarten trotz vorhandenen Guthabens), dann wird Ihr PrepaidRabatt-Guthaben zunächst deaktiviert. Sie erhalten aber 14 Tage vor der Deaktivierung (oder vor Ablauf der 12 Monate) automatisch eine E-Mail zur Erinnerung. Bitte wenden Sie sich danach an die RMV-Kundenkommunikation über unser Online-Serviceportal wenn Ihr Restguthaben deaktiviert wurde. Die RMV-Kundenkommunikation kann die Auszahlung Ihres Restguthabens dann umgehend in die Wege leiten. Ihr Anspruch auf Auszahlung des Restguthabens unterliegt der gesetzlichen Verjährungsfrist des § 195 BGB.

Wählen Sie wie gewohnt Ihr Ticket in der RMV-App über die Verbindungssuche aus. Wenn Sie eine Kurzstreckenfahrkarte, Einzelfahrkarte oder einen Einzelzuschlag kaufen möchten, können Sie unter Zahlungsweise den RMV-PrepaidRabatt auswählen. Ihnen werden dann der rabattierte Preis und Ihr Guthabenstand angezeigt. Mit dem Klick auf „Ticket jetzt kaufen“ wird der Ticketpreis von Ihrem RMV-PrepaidRabatt-Guthaben abgebucht und Sie erhalten das gewünschte RMV-HandyTicket. Das Ticket können Sie wie gewohnt nutzen. 

Sie können Kurzstreckenfahrkarten, Einzelfahrkarten und den Einzelzuschlag mit 20% Rabatt kaufen. Alle anderen Tickets wie Tages- oder Monatskarten enthalten gegenüber der Einzelfahrkarte schon immer einen Rabatt und sind daher nicht mit dem RMV-PrepaidRabatt erhältlich. 

Ebenfalls ausgenommen ist der Kauf einer Einzelfahrkarte mit BahnCard, da hier ebenfalls bereits ein Rabatt gewährt wird.

Ja. Bei Eingabe eines Coupon-Codes wird dessen Wert vom regulären Preis des RMV-HandyTickets abgezogen. Wenn dann noch ein Restbetrag besteht, kann dieser mit dem RMV-PrepaidRabatt um 20% reduziert und bezahlt werden.

Die über den RMV-PrepaidRabatt erworbenen Fahrkarten werden nicht in der monatlichen RMV-HandyTicket-Rechnung aufgeführt, da sie mit Ihrem PrepaidRabatt-Guthaben verrechnet werden. Für Fahrkarten, die mit dem RMV-PrepaidRabatt bezahlt wurden, können jedoch Einzelbelege erstellt werden. Diese erhalten Sie in der RMV-App unter „Meine Tickets“ > Ticket > „Ticketoptionen“ (Symbol rechts oben) > „Beleg per E-Mail zuschicken“.

Unter „Einstellungen“ > „Kaufbeleg per E-Mail“ können Sie in der RMV-App den automatischen Einzelbelegversand aktivieren. Dadurch erhalten Sie zusätzlich zu jedem Buchungsvorgang auf Ihrem PrepaidRabatt-Guthabenkonto eine E-Mail zur Information.